top of page

​JRP V-180 Einwellen-Kehrsäge

Die Maschine ist zum Längsschneiden von Prismen und Prismen – Kehren – bestimmt.

In der Grundausführung ist die Maschine mit einer stabilen Kehrhülse zur Sägeblattfixierung ausgestattet. Dieser Koffer ermöglicht den Aufbau einer Sägekette mit einer maximalen Teilung von 700 mm mithilfe von Sägezwischeneinsätzen. Auf Bestellung kann die Maschine mit einem beweglichen Sägekasten ausgestattet werden. In dieser Ausführung ermöglicht die Maschine dann das Verputzen von Fassaden und Prismen oder die Ausführung von Sonderschnitten (Kernschneiden etc.). Der robuste Ständer der Maschine ist aus Stahlblechen und Profilen geschweißt. Zwei angetriebene Einzugswalzen-Trios, ergänzt durch eine kombinierte Einzugseinrichtung am Einlauf und am Auslauf durch Führungsmesser, garantieren eine außergewöhnlich gute Führung des Schnittgutes in zwei Geschwindigkeitsgruppen von 5-30 m/min. oder 10-60 m/min. mit stufenloser Regelung. Die Präzisionsspindel, deren Oberfläche hartverchromt ist, um den Austausch der Sägeblatt-Scharnierbuchse zu erleichtern, ist dreifach wälzgelagert. Der Antrieb erfolgt über Keilriemen durch einen oberhalb des Maschinenrahmens angeordneten Elektromotor mit einer maximalen Leistung von 200 kW. Die präzise Höhenverstellung der oberen Einzugswalzen, Eingabewalzen, Führungsmesser und Heber erfolgt über geradlinige Hydraulikmotoren, die über elektromagnetische Ventile und ein manuelles Steuerventil gesteuert werden. Das Hydraulikaggregat ist direkt in die Maschine eingebaut.

Die Maschine ist am Eingang mit zwei Reihen oberer Rückschlagabfangvorrichtungen ausgestattet. Die beweglichen Teile der Maschine werden abgedeckt, während das Öffnen der Abdeckung den Start der Maschine blockiert. Die große Öffnung an der Unterseite der Maschine ermöglicht eine gute Abfallentsorgung.

Ein übersichtliches Bedienfeld und eine elektrische Schalttafel gehören zum Lieferumfang.
Die Maschine ist vom Landesprüfamt zugelassen und entspricht vollumfänglich den gültigen EU-Vorschriften.

stroje-rada-JRP_02_big.jpeg
stroje-rada-JRP_01_big.jpeg

Befahrbar
Breite

JRP-V 180 900 mm

JRP-V 200 900 mm

Der Durchmesser der Sägeblätter
Scheiben

JRP-V 180 350 – 560 mm

JRP-V 200 350 – 600 mm

Der Durchmesser
Abstandshalter

JRP-V 180 150 mm

JRP-V 200 150 mm

Die Macht des Mains
Motor

JRP-V 180 55 – 160 kW

JRP-V 200 55 – 200 kW

​Maximale Schnitthöhe

JRP-V 180 180mm

JRP-V 200 200 mm

Der Durchmesser des Sägeblattes
Welle

JRP-V 180 80 mm

JRP-V 200 80 mm

Bewegen
(je nach Ausführung)

JRP-V 180 5-60 m/min

JRP-V 200 5-60 m/min

Motorleistung
Verschiebung

JRP-V 180 3 kW

JRP-V 200 3 kW

​Maximale Kehrbreite

JRP-V 180 700 mm

JRP-V 200 700 mm

Der Durchmesser des Lochs des Sägeblatts

JRP-V 180 110 mm

JRP-V 200 110 mm

​Gewicht ohne Hauptmotor

JRP-V 180 3 200 kg

JRP-V 200 3 200 kg

​Leistungsabgabe des Hydraulikaggregats

JRP-V 180 0,55 kW

JRP-V 200 0,55 kW

​Dokumente zum Download

​JRP-V 180-Diagramm

​PDF-Dokument

​Schema JRP-V 200

​PDF-Dokument

Ausführungsschema

​PDF-Dokument

bottom of page